Drucken

Großer Andrang herrschte auch heuer wieder am Nachmittag des Maifeiertags auf dem Vereinsgelände des Obst- und Gartenbauvereins Kemnath. Viele Gartler nutzten die Gelegenheit beim Pflanzen- und Staudentausch des OGV Pflanzen, Sträucher und Stauden, die sie entbehren konnten mitzubringen. Dafür durften sie im Tauschverfahren Pflanzen mitnehmen, die im eigenen Garten noch fehlten. Heiß begehrt waren wieder bereits vorgezogene Tomatenpflanzen. Bei Kaffee und Kuchen konnten sie dann in lockerer Runde Erfahrungen rund ums Garteln mit Gleichgesinnten austauschen.

Gartenpfleger Florian Frank bepflanzte die in seinem praktischen Vortrag vorgestellten Bäckerkistenhochbeete, gab wertvolle Tipps und beantwortete Fragen zur richtigen Pflege heimischer Pflanzen, Sträucher und Gehölze.

 

Josef Häckl nutzte die Gelegenheit, um auf die nächsten Vereinsfahrten hinzuweisen. Für die 5-tägige Landschafts- und Kulturreise nach Südtirol (03. bis 07.09.2014)und die Tagesreise zu Bärbels Garten und zum Dehner Blumenpark (20.06.2014) sind noch Plätze frei. Die Anmeldung erfolgt durch Einzahlung des jeweiligen Reisepreises auf das Konto des OGV Kemnath. Die Flyer zu den Reisen können unter www.ogv-kemnath.de heruntergeladen werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel. 09642/7332 oder 09642/7388. Beide Reisen finden garantiert statt, da bereits ausreichend Teilnehmer angemeldet sind!