Folienkartoffeln, Bratäpfel und Zitronenmelissentee schmecken allen Kindern!

 

Kinderspaß und frische Ernte im OGV Garten

 

Die eigene Ernte schmeckt besonders gut. Davon konnten sich zahlreiche Kinder, die der Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Kemnath gefolgt waren nur bestätigen.


Stolz präsentieren die Kinder ihre Ernte aus dem OGV Garten.

Freie Wähler besuchen den OGV Vereinsgarten und werden Baum-Paten

 

Die Freien Wähler Kemnath besuchten den Vereins- und Lehrgarten des OGV Kemnath und informierten sich über dessen vielfältigen Aufbau und über aktuelle Gartentrends.

Erster Vorsitzender Josef Häckl begrüßte die Fraktion der Freien Wähler im Kemnather Stadtrat und erklärte mit einem Blick zurück den Werdegang des Vereinsgartens. 2004 erhielt der Obst- und Gartenverein vom Stadtrat die Zusage, dass er zukünftig das Grundstück zwischen dem städtischen Bauhof und dem Fallbach als Vereinsgelände nutzen darf. Das Grundstück mit leichter Hanglage und direktem Blick zum Rauhen Kulm (Schönstes Naturwunder 2013) grenzt direkt an die Auenlandschaft des vorbeifließenden Fallbachs. Um das Grundstück für den Verein nutzbar zu machen wurde noch 2004 eine Wildhecke zur Abgrenzung der in direkter Nachbarschaft liegenden Wiese gepflanzt und 2005 eine Schutzhütte gebaut sowie eine Trockenmauer angelegt. Mit weiteren Aktionen entwickelte der OGV Kemnath das Grundstück zu einem multifunktionalen Vereinsgelände für die vielen Aktivitäten des Vereins. Gleichzeitig dient es auch wie zuletzt beim Tag der offenen Gartentür als Lehr- und Schaugarten mit unterschiedlichen Gartenbereichen.

 

 


Mit reichlich Wasser begossen die Freien Wähler ihre neue Patenschaft auf der Streuobstwiese des OGV Kemnath. Von links: Hermann Schraml, Josef Frank (3. Vorsitzender OGV), Christian Baumann, Josef Häckl (1. Vorsitzender OGV), Markus Lehner, Ely Eibisch

 

Gartenschau und Weißbierkultur

 

Zahlreiche Gartler aus Kemnath und Umgebung machten sich schon früh am Morgen auf und starteten mit dem Bus eine Reise zur Gartenschau nach Pfaffenhofen an der Ilm und zur Brauerei Kuchlbauer nach Abensberg.

In Pfaffenhofen angekommen spendierte der OGV Kemnath zur Stärkung seinen Gästen zunächst einmal Brezen und Äpfel. Im Anschluss hatten die Gartler Zeit die Gartenschau auf eigene Faust zu erkunden.

Petersiliengurus wandern zum Holzbackofen Kuchenreuth

 

Spiel, Spaß und Pizza beim OGV

 

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Kemnath wanderten über zwanzig Kinder und Jugendliche vom OGV Vereinsgelände in Kemnath nach Kuchenreuth zum Holzbackofen. Dort gab es Spiel, Spaß und selbstgebackene Pizza.

Am 25. Juni 2017 fand der zwanzigste Tag der offenen Gartentür des Kreisverbandes Tirschenreuth im Raum Kemnath - Weha - Wolframshof statt. Zusammen mit sieben weiteren Gärten nahm auch der OGV-Garten an dieser Aktion teil. Vor dem OGV-Garten wurde von zahlreichen Helfern eine Versorgungsstation aufgebaut, von der aus die zahlreichen Besucher bewirtet wurden. Landrat Wolfgang Lippert und Bürgermeister Werner Nickel eröffneten den Tag der offenen Gartentür im OGV-Garten.


Landrat und Kreisvorsitzender Wolfgang Lippert eröffnet zusammen mit Bürgermeister Werner Nickl den Tag der offenen Gartentür.